Herr, unser Gott, immer bist Du bei uns und handelst in Deiner Kirche. Durch viele Personen und Gemeinschaften zeigst Du uns, wie Dein Geist sich unter uns zum Wohle Deines Volkes einsetzt. Diesen Geist hast Du auch dem seligen Wilhelm Josef Chaminade in ganz besonderer Weise geschenkt, so dass er, treu dem Evangelium verbunden, sich dem Heil der Menschen hingab. Durch ihn hast Du mehrere Gruppen von Frauen und Männern bewogen, Deine Nachfolge zu beherzigen, sich Dir bis zum Tode zu weihen und so unter der Leitung Marias Deiner Kirche zu dienen. Gewähre uns sichtbare Zeichen seiner Heiligkeit durch Dein gnadenvolles Handeln, das wir (für …) auf seine Fürbitte erflehen. Der Vater, der Sohn und der Heilige Geist mögen überall verherrlicht werden durch die Unbefleckte Jungfrau Maria.

 

Amen.

Wilhelm Josef Chaminade (1761 - 1850)