Liebender Vater, du hast uns nach deinem Bild erschaffen und uns von deinem Wissen und deiner Schöpferkraft mitgeteilt. Gieße deinen Heiligen Geist über uns aus, damit wir umsichtig und mutig den Weg suchen, den du uns weisen willst.

 

Gib, dass wir treue Söhne deines Dieners Wilhelm Josef Chaminade werden. Er hat uns ja dazu berufen, „Söhne Marias“ zu werden, nach dem Vorbild ihres anbetungswürdigen Sohnes. Als Brüder, die im Gebet und in der Mission zusammenstehen, sollen wir der Mann sein, „der nicht stirbt“, eifrig besorgt um das Heil der Seelen, unermüdlich in der Formung von Glaubensgemeinschaften.

 

Dankbar für zwei Jahrhunderte apostolischen Lebens und Wirkens wollen wir hoffnungsvoll und mutig in die Zukunft schauen. Leite unser Generalkapitel bei seinen Beratungen und Entscheidungen. Rege die Kapitulanten an, so aufmerksam zu sein, wie Maria es in Kana war. Öffne ihre Ohren, dass sie glaubend hören, und ihre Herzen, dass sie gerne auf die Bedürfnisse der Kirche und der Welt achten, so dass wir alle gemeinsam, als Brüder, der Einladung Marias folgen: „Was er euch sagt, das tut!“

 

Amen.

Entrée en Carême: heureux 1